Am 23.01.2020 beschäftigte sich eine Kursgruppe im abc-Salzburg mit folgender Schlagzeile: „Neue Lungenkrankheit in China“. Welche folgenschweren Auswirkungen Covid-19 weltweit nach sich ziehen würde, erahnte zu diesem Zeitpunkt niemand.

Nur wenige Wochen später stand das abc-Salzburg vor der Herausforderung 32 Kurse umzuorganisieren – mit 167 Kursteilnehmer_innen, die großteils über wenig bis keine digitalen Vorkenntnisse verfügten. Während ein Teil der Kursteilnehmer_innen mit Arbeitsblättern und –aufträgen per Post versorgt werden konnte, wurden andere Teilnehmer_innen per Telefon mit Online-Tools vertraut gemacht. Wieder andere erhielten Arbeitsaufträge per Email von den Trainer_innen – Lernen und Austauschen per Messengerdienst wurde zum Kursalltag. Ob Online-Meetings, Lernvideos, Fotos und Sprachnachrichten zur Selbstkontrolle – die Teilnehmer_innen waren mit neuen Technologien und Lernkanälen konfrontiert, die vor Covid-19 in der Basisbildung methodisch-didaktisch undenkbar gewesen wären. Alle Kursteilnehmer_innen, die sich auf diese neue Art des Lernens eingelassen haben, können stolz auf sich sein!

Hier einige Auszüge aus Rückmeldungen der Kursteilnehmer_innen zum Distance-Learning:

„Ich muss gestehen, am Anfang dachte ich mir, hoffentlich schaffe ich diese Herausforderung. Für mich war alles neu. Es ist mir aber mit viel Übung und Zeitaufwand ganz gut gelungen.“

„Ich würde sagen, dass es uns sehr gut gelungen ist und es war auch eine neue Erfahrung, die wir wahrscheinlich ohne Corona nicht gemacht hätten.“

„Die Zeit (Anm.: des Lockdowns) war sehr gut genützt, weil die Trainerin uns so viel beigebracht hat. Trotzdem bin ich jetzt froh, wenn wir uns wieder in gewohnter Umgebung treffen können, denn es ist doch ein ganz anderes Lernen, wenn man sich gegenübersitzt und man kann gleich Fragen stellen, wenn etwas unklar ist.“

Auch wenn das Lernen aufgrund von Sicherheitsvorkehrungen, Abstandsregeln sowie Hygienemaßnahmen anders aussehen wird als gewohnt – wir freuen uns alle sehr auf den Tag, an dem wir unsere Teilnehmer_innen wieder persönlich an unseren Standorten in Salzburg und Bischofshofen begrüßen dürfen!

Die Arbeiten des Basisbildungszentrums abc-Salzburg  werden gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, des Bundesministeriums für Bildung, aus Mitteln des Landes Salzburg und der Stadt Salzburg.

2021-02-01T13:44:25+00:00